Hygiene- und Schutzkonzept der Alpinskischule Oberstdorf

(Dieses Konzept wird in Absprache der zuständigen Behörden stets auf die aktuelle Lage angepasst.)

Auch in Zeiten der Covid-19 Pandemie ist ein Skikurs oder Snowboardkurs bei uns möglich! Sport hilft bei der psychischen und körperlichen Alltagsbewältigung, stärkt die Abwehrkräfte und erhöht das eigene Energieniveau. Dabei spielt die sportliche Betätigung in der Natur eine entscheidende Rolle, da zur körperlichen und geistigen Bewegung der Aufenthalt in der frischen Luft hinzukommt und sich positiv auf den Menschen auswirkt. Sport und Bewegung in der (winterlichen) Natur erleichtert das Einhalten von Distanzregel und reduziert das Infektionsrisiko.


Wir bitten Euch jedoch folgende Punkte zum Schutz Aller zu beachten:

 1.    Anmeldung Kurs - online

Wir bitten Euch dringend um eine Online-Anmeldung. Es ist nur noch in Ausnahmefällen möglich eine Person spontan auszurüsten bzw. zum Kurs zuzulassen. Durch eine Online-Anmeldung haben wir Eure Daten vorliegen und können im Notfall die Infektionsketten nachvollziehen.

Mit der Buchungsbestätigung wird von uns ein Dokument zur Selbstauskunft mitgeschickt, dieses bitten wir Euch unterschrieben zum Kurs bzw. unserem ersten physischen Kontakt mitzubringen.

Um die Zeit in unseren Büroräumen auf ein Minimum zu reduzieren, bitten wir die Buchung bereits im Voraus zu bezahlen.

Bitte plant Euren Kursstart möglichst so, dass Ihr bereits am Vortag zu uns zur Anprobe bzw. zum Check-in kommen könnt.

 

2.    Reservierung Ausrüstung - online

Auch Verleihartikel bitten wir vorher online zu reservieren und zu bezahlen.

Dadurch haben wir bereits alle benötigten Daten von Euch vorliegen und sind in der Abwicklung vor Ort im Büro/Verleih wesentlich schneller.

 

3.    Anreise

Bitte kommt nur in gesundem Zustand zum Kurs bzw. in unserer Skischule. Solltet Ihr Euch 14 Tage oder weniger vor Kursbeginn in einem Risikogebiet (laut Liste des RKI) aufgehalten, oder Kontakt zu einer Corona-infizierten Person gehabt haben, könnt Ihr nur mit einem negativen SARS-CoV-2-Test teilnehmen.

In dieser besonderen Zeit empfehlen wir Euch eine Anreise mit dem Auto.

  

4.    Check-in im Skischulbüro

In unseren Skischulbüros muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden (ausgenommen Kinder unter 6 Jahre), sowie auf dem Sammelplatz, in öffentlichen Bussen, in den Bergbahnen und im Anstehbereich der Bergbahnen.

Wir bitten darum, dass nur Personen die einen Kurs belegen oder Ausrüstung leihen möchten in unser Gebäude kommen und den Mindestabstand von 1,5m wahren. Bürokräfte und Kunden sind durch eine Plexiglasscheibe getrennt, Desinfektionsmittel stehen für Euch bereit.

Es darf sich nur eine begrenzte Anzahl an Personen in unseren Gebäuden aufhalten. Die maximale Personenzahl wird jeweils an der Eingangstüre beschrieben. Bitte habt Verständnis, wenn es zu längeren Wartezeiten kommt.

 

5.    Sammelplatz

Wir achten darauf, dass die Personen auf unseren Sammelplätzen nach Möglichkeit den Mindestabstand von 1,5 Meter wahren (bei Kindern machen wir gewisse Ausnahmen). Haltet Euch bitte nur auf unseren Sammelplätzen auf, wenn Ihr auch wirklich am Kurs teilnehmt. Bei Kindern genügt in der Regel ein Erziehungsberechtigter der nach eventuellen Absprachen mit der Lehrkraft den Sammelplatz wieder verlässt.

Das Tragen eines Mund-Nasenschutz (ausgenommen Kinder unter 6 Jahre) auf unseren Sammelplätzen und im Bus dorthin ist Pflicht.

  

6.    Kursablauf

Wir haben unsere Kurszeiten so verändert, dass die gemeinsame Mittagspause entfällt und wir uns hauptsächlich an der frischen Luft aufhalten. Unsere Gruppengröße ist auf eine max. Teilnehmerzahl von 8 Personen pro Gruppe begrenzt. Im Gengensatz zu Liftfahrten, Anstehbereichen und den Sammelplätzen müsst Ihr während des Sports keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, wir bitten Euch aber die geltenden Hygieneregeln wie z.B. möglichst Abstand halten und kein direktes Ansprechen zu befolgen. Um Menschenansammlungen zu vermeiden werden wir vorerst kein Kinderskirennen + Siegerehrung durchführen. Unser Kinderübungsgelände ist geöffnet und wird entsprechend betrieben, hier gilt die max. Gruppengröße nicht, wir achten jedoch streng auf die Platzverhältnisse und werden gegebenenfalls keine weiteren Anmeldungen annehmen. Auch hier muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

  

7.    Rückgabe

Bringt bitte Euern Verleihschein, den Ihr bei der Materialausgabe von uns erhalten habt mit, so ist es uns möglich alternative Rückgabestationen zu errichten (z.B. außerhalb unserer Gebäude). Nach der Rückgabe werden relevante Oberflächen der Ausrüstung von uns desinfiziert.

 

8.    Storno

Wenn Ihr bereits gebucht habt und danach bedenklichen Kontakt mit Covid-19 Infizierten hattet, oder bei Euch selbst Covid-19 Symptome auftreten könnt Ihr kostenfrei stornieren und erhaltet 100% Eurer Zahlung zurück. Muss ein Kurs wegen auftretenden gesundheitlichen Bedenken abgebrochen werden, berechnen wir Euch nur die in Anspruch genommen Leistungen. Wir behalten uns vor, bei gesundheitlichen Bedenken oder Verweigern der Schutzmaßnahmen, Teilnehmer vom Kurs auszuschließen, auch dann wird nur die in Anspruch genommene Leistung berechnet.

Sollten wir aufgrund gesetzlicher Regelungen zu einem bestimmten Zeitraum keinen Kurs anbieten dürfen, entstehen Euch innerhalb dieses Zeitraums keine Stornierungskosten.

 

9.    Empfehlung Mund-Nasen-Schutz

Da beim Schneesport der Mund-Nasen-Schutz oft an- und ausgezogen wird, äußerlichen Einflüssen ausgesetzt ist und eine klassische Maske nur schwer mit dem Helm kompatibel ist, empfehlen wir Euch sogenannte Schlauchtücher (Buffs) die Ihr Euch bei Bedarf über Mund und Nase ziehen könnt, diese sind auch sonst vielseitig einsetzbar.

Schlauchtücher könnt Ihr von Zuhause mitbringen oder in unserem Büro erwerben.

 

Ein Mindestabstand von 1,5 Meter und das Einhalten der Hygieneregeln laut Empfehlung des RKI sind obligatorisch! Unsere Mitarbeiter wurden bzgl. der Maßnahmen geschult. Wir empfehlen Euch die Corona-Warn-App der deutschen Bundesregierung, so kann im Ernstfall schnell reagiert werden.

 

 

 

Kontakt

Alpin Skischule Oberstdorf
Bahnhofplatz 1 a
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 95290
Fax +49 8322 7596

Öffnungszeiten

Büro am Bahnhof:
Täglich 08:30 bis 18:00 Uhr
(Mitte Dezember - Mitte April)

Büro an der Söllereckbahn:
im Winter 20/21 wegen Umbauarbeiten geschlossen!

Wir sind zertifiziert

Service

Aktuelle Schnee-Informationen von Ihrer Alpin Skischule Oberstdorf finden Sie hier:

  • Unterkünfte in Oberstdorf
  • Webcams aus Oberstdorf
  • Schneehöhen für Oberstdorf/Kleinwalsertal
  • Skigebiete in Oberstdorf/Kleinwalsertal
  • Lawinenlagebericht
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Alpin Skischule Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy